Startschuss für die DTM-Saison 2018
2. Mai 2018

Auf dem Hockenheimring treten Mike Rockenfeller und Loïc Duval wieder für das Audi Sport Team Phoenix an. Vom 4. bis 6. Mai startet dort die DTM in ihr Motorsportjahr 2018. Nach Rang vier für Rockenfeller in der Gesamtwertung 2017 nimmt die Mannschaft 2018 ihren dritten Fahrertitel ins Visier.

Für das Fahrer-Duo ist es bereits die zweite Saison mit dem Team aus Meuspath. Mit Mike Rockenfeller gewann die Audi-Truppe 2013 den Titel. Loïc Duval nimmt 2018 seine insgesamt zweite Saison in der Meisterschaft in Angriff.

Seit 2000 ist Phoenix Racing in der DTM aktiv und damit eines der erfahrensten Teams. Seit nun mehr zwölf Jahren ist die Mannschaft außerdem Partner von Audi in der Meisterschaft. Zwei Mal gewannen sie den Fahrertitel, vier Mal stellten sie den besten Audi-Piloten in der Gesamtwertung.

Der Auftakt der DTM findet traditionsgemäß in Hockenheim statt. Seit 1995 ist der Hockenheimring mittlerweile Austragungsort des ersten Saisonrennens. Im Rahmenprogramm der DTM startet auch die ADAC Formel 4 sowie der Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup in die Saison. Des Weiteren präsentiert der Hockenheimring abseits der Strecke ein Showprogramm. 2018 treten Die Fantastischen Vier am Rennsamstag auf.

Für alle, die die Veranstaltung nicht vor Ort erleben können, überträgt Sat.1 die Rennläufe live im Free-TV. Sendungsbeginn ist am 5. und 6. Mai jeweils um 13:00 Uhr. Im Livestream von ran racing können die Qualifying-Sessions online verfolgt werden.

Zurück

10. Januar 2019
Freiburghaus bestreitet weitere Saison mit Phoenix Racing
Mehr
9. Januar 2019
Max Hesse bestreitet zweite Saison in der ADAC TCR Germany
Mehr
21. Dezember 2018
Phoenix Racing verpflichtet Finlay Hutchison
Mehr