DTM: KEINE PUNKTE IM LETZTEN SAISONRENNEN
16. Oktober 2016

Im Qualifying für das zweite Finalrennen reichte es für Timo Scheider nur für den 20. Startplatz. René Rast startete drei Positionen hinter seinem Teamkollegen in den zweiten Lauf. Für Scheider wären Punkte möglich gewesen, er verpasste nur knapp die schnellste Rennrunde, doch eine Durchfahrtsstrafe warf ihn zwischenzeitlich weit zurück. Am Ende reichte es für Rast und Scheider nur für die Plätze 17 und 18.

Zurück

5. August 2020
Zwei Rennserien, zwei Hersteller
Mehr
13. Juli 2020
Doppelveranstaltung: Gern mehr davon!
Mehr
1. Juli 2020
Gestärkt in die Zukunft
Mehr