DTM: RAST FÄHRT IN HOCKENHEIM ERSTMALS IN DIE PUNKTE
15. Oktober 2016

Im ersten Rennen des DTM-Finales in Hockenheim belegte René Rast Platz sechs, Timo Scheider fuhr auf Rang 16 ins Ziel. Mit Startplatz elf im Qualifying sicherte sich Rast eine gute Ausgangsposition für das anschließende Rennen. In seinem zweiten DTM-Lauf machte der Audi-Werkspilot zudem mehrere Positionen gut und belohnte sich am Ende mit einem hervorragenden sechsten Platz.

Zurück

5. August 2020
Zwei Rennserien, zwei Hersteller
Mehr
13. Juli 2020
Doppelveranstaltung: Gern mehr davon!
Mehr
1. Juli 2020
Gestärkt in die Zukunft
Mehr