5 Fakten zum Top-5-Erfolg in Macau
17. November 2019

Die Rückkehr zum FIA GT World Cup in Macau hat sich gelohnt: Als bestplatzierter Audi-Pilot im Feld sicherte Christopher Haase sowohl im Qualifikations- als auch im Hauptrennen Rang fünf.

Fakt 1: In Macau ist es manchmal notwendig, alles auf eine Karte zu setzen – dies gilt fürs Casino genauso wie für die Rennstrecke. Die jüngste Auflage des FIA GT World Cup forderte den Fahrern größten Mut ab, um auf dem anspruchsvollen Stadtkurs in Asien im richtigen Moment zu überholen. Manchmal führte dieser Mut zum Erfolg, nicht selten aber auch zum Einschlag in die Mauer.

Fakt 2: Umso größer ist die Leistung von Christopher Haase zu deuten! Kein Kratzer am Ravenol-Audi mit der Startnummer 5 – und das, obwohl die Konkurrenz bärenstark aufgestellt war und sich mit dem Phoenix-Piloten enge Duelle auf dem teils sehr engen Kurs lieferte.

Fakt 3: Das Safety-Car spielte auch 2019 eine bedeutende Rolle. Vor allem am Samstag wurde das Rennen mehrmals durch Gelb-Phasen eingebremst und die Karten damit neu gemischt. „Für uns Fahrer sind die Re-Starts stets brisant“, erklärt Christopher Haase. „Du bekommst einerseits die Möglichkeit, Plätze gutzumachen. Genauso schnell kannst du aber auch von einem Gegner kassiert werden.“

Fakt 4: Die Kombination aus Phoenix Racing und Christopher Haase ist und bleibt ein Erfolgsgarant. Pünktlich zum Macau-Wochenende jährte sich der Gewinn der FIA GT3 Europameisterschaft zum zehnten Mal. Am 14. November 2009 feierte der damals 22-Jährige im Phoenix-R8 auf der Rennstrecke von Zolder den Titel und ebnete damit den Weg zur Profikarriere.

Fakt 5: Wir sind happy mit unserem Macau-Comeback! „Weil wir in beiden Läufen um die Top-Plätze mitkämpfen konnten“, resümiert Teamchef Ernst Moser. „Beim FIA GT World Cup treffen Weltklasse-Fahrer verschiedener Marken aufeinander. Hinter einem fünften Rang muss man sich da nicht verstecken. Dem Sieger Raffaele Marciello gratulieren wir zu seinem Erfolg und einer außerordentlichen Leistung.“

Zurück

4. Dezember 2019
Wenn jeder Handgriff sitzt
Mehr
24. November 2019
Podium auf Umwegen
Mehr
13. November 2019
In den Straßen von Macau
Mehr