GT MASTERS: WINKELHOCK UND POMMER VERPASSEN PUNKTERÄNGE NUR KNAPP
1. Mai 2016

Beim zweiten Rennen des ADAC GT Masters auf dem Sachsenring belegten Markus Winkelhock und Markus Pommer Rang 12. Von Platz 15 gestartet, machten die beiden Phoenix-Piloten noch drei Plätze gut, verpassten aber knapp die Punkteränge

Zurück

16. Januar 2020
Erweitertes Programm in der Nürburgring Langstrecken-Serie
Mehr
8. Januar 2020
DTM Trophy eine Option
Mehr
17. Dezember 2019
Jahrbuch bestellen – Renntaxi-Fahrt gewinnen!
Mehr