24H NÜRBURGRING: GT4-DEBÜT IN DER EIFEL
24. April 2017

Das neue Auto, das im April in New York erstmals vorgestellt wurde, wird nun von Phoenix Racing beim Langstreckenklassiker in der Eifel eingesetzt, im Auftrag von Audi Sport customer racing.

Die Fahrerbesetzung wird noch zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Das 24-Stunden-Rennen findet vom 25. bis 28. Mai statt.

Zurück

16. Januar 2020
Erweitertes Programm in der Nürburgring Langstrecken-Serie
Mehr
8. Januar 2020
DTM Trophy eine Option
Mehr
17. Dezember 2019
Jahrbuch bestellen – Renntaxi-Fahrt gewinnen!
Mehr