DE | EN
AKTUELL
News
Social Media
SAISON
Rennserien
Einsatzautos
TEAM
Hintergrund
Inside Phoenix
Fahrer
PARTNER
KONTAKT
NÄCHSTES RENNEN:
START
News
24h Dubai: Line-up für das Langstreckenrennen komplett
01.12.2017
Joonas Lappalainen, Philip Ellis, Gosia Rdest und John-Louis Jasper bestreiten für Phoenix Racing das 24-Stunden-Rennen in Dubai.
Mehr

Social Media
Rennserien

DTM

Phoenix Racing zählt zu den erfahrensten Teams in der DTM. Seit dem Comeback der Rennserie im Jahr 2000 geht die Mannschaft aus Meuspath in der populären Tourenwagenrennserie an den Start. Seit 2006 sind Phoenix Racing und Audi Sport Partner in der DTM. 2011 und 2013 feierte das Audi Sport Team Phoenix den DTM-Fahrertitel.


24 Stunden Nürburgring

Eines der großen Highlights des Jahres: Am 27. Mai fällt der Startschuss für die 24 Stunden Nürburgring. Bei der 45. Auflage des Langstreckenklassikers strebt Phoenix Racing den fünften Gesamtsieg an.



Phoenix Racing Asia

Seit dem vergangenen Jahr hat Phoenix Racing sein Engagement in Asien stetig weiter ausgebaut. 2017 startet Phoenix Racing Asia im Audi R8 LMS Cup, in der Blancpain GT Series Asia sowie in der China GT Championship und in der TCR Asia Series. Nähere Infos unter: phoenix-racing.asia



Blancpain GT Series Asia

Zwei Fahrerteams hat das Team zudem für die neu gegründete Blancpain GT Series Asia gemeldet, mit insgesamt sechs Veranstaltungen in Malaysia, Thailand, Japan und China.



Audi R8 LMS Cup

Der Audi R8 LMS Cup ist eine Sprint-Rennserie in Asia. Der erste Markenpokal von Audi startet 2017 in seine sechste Saison.

Einsatzautos
AUDI RS 5 DTM (2017)
Seit der DTM-Saison 2013 setzt Phoenix auf den Audi RS 5 DTM. Im Premierenjahr gewann Mike Rockenfeller den Fahrertitel, die Mannschaft triumphierte zudem in der Teamwertung. Mit je zehn Saisonsiegen war der Audi RS 5 DTM in den vergangenen beiden Jahren jeweils das erfolgreichste DTM-Auto und setzte damit Maßstäbe für die mittlerweile dritte Generation des Rennboliden.
Fahrzeugtyp
DTM-Tourenwagen
Chassis
CFK-Monocoque, CFK-Crashelemente seitlich, vorn und hinten
Motor
Benzin-V8-Saugmotor
Hubraum
4.000 ccm
Leistung
Über 500 PS
Drehmoment
Mehr als 500 Nm
Antrieb
Heckantrieb
Kupplung
4-Scheiben-CFK-Kupplung
Getriebe
Semi-automatisches 6-Gang-Getriebe mit Paddle-Shift
Differenzial
Einstellbares Lamellen-Sperrdifferenzial
Fahrwerk
Einzelradaufhängung, Doppel-Querlenker-Aufhängung, Pushrod-System, Gasdruck-Stoßdämpfer
Bremsen
Hydraulische Zweikreis-Bremsanlage, Monoblock-Bremssättel aus Leichtmetall, innenbelüftete Kohlefaser-Bremsscheiben
Abmessungen
5.010/1.950/1.150 mm (inkl. Heckflügel)
Mindestgewicht
1.125 kg (inkl. Fahrer)
Tankinhalt
120 l
AUDI R8 LMS (2017)
Mit dem Audi R8 LMS konnte Phoenix Racing bereits mehrere Rennsiege feiern: Schon zweimal gewann das Team mit dem GT3-Rennwagen das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring (2012, 2014). In der Saison 2017 hat Phoenix mit der zweiten Generation des R8 LMS erneut ein umfangreiches GT-Programm vor sich – vor allem in Asien.
Fahrzeugtyp
Sportwagen nach Reglement FIA GT3
Chassis
Audi Space Frame (ASF) in Aluminium-CFK-Hybridbauweise, Stahl-Überrollkäfig, Aluminium-und CFK-Crashstrukturen
Motor
V10-Motor mit Benzin-Direkteinspritzung
Hubraum
5.200 ccm
Leistung
bis zu 430 kW (585 PS)
Drehmoment
über 550 Nm
Antrieb
Heckantrieb, Traktionskontrolle (ASR)
Kupplung
Elektrohydraulisch betätigte Dreischeiben-Rennkupplung (ECA)
Getriebe
Sequenzielles 6-Gang-Sportgetriebe mit Wippenschaltung
Differenzial
Einstellbares Sperrdifferenzial
Fahrwerk
Einzelradaufhängung, Doppelquerlenker, Federbeine mit Schraubenfedern, einstellbare Stoßdämpfer und Stabilisatoren
Bremsen
Hydraulische Zweikreis-Bremsanlage, Stahl-Bremsscheiben, Renn-ABS
Abmessungen
4.583/1.997/1.171 mm
Mindestgewicht
1.225 kg
Tankinhalt
120 l
hintergrund
Leidenschaft, Teamwork, Akribie. Seit der Gründung 1999 hat sich Phoenix Racing zu einer etablierten Größe im internationalen Motorsport entwickelt. Ob DTM, GT-Rennserien oder Langstreckenrennen – die Mannschaft von Teamchef Ernst Moser kann auf zahlreiche Erfolge und Meilensteine zurückblicken.
„Wir lieben die Herausforderung und den Wettbewerb. Und wir lieben den Erfolg. Das ist unsere Leidenschaft und Motivation. Das treibt uns an.“
Teamchef Ernst Moser
Supertourenwagen, DTM, Porsche Carrera Cup, 24 Stunden Nürburgring, 24 Stunden Spa-Francorchamps, FIA-GT-Meisterschaft, VLN, Speedcar, Marathon-Rallyes – die Liste der Meisterschaften und Rennserien, in denen Phoenix Racing bereits aktiv war, ist ebenso eindrucksvoll wie jene der Automobilhersteller, mit denen das Team schon zusammengearbeitet hat: Aston Martin, Audi, Corvette, Opel, Porsche und Volkswagen.
1999Sieger Tourenwagen-GP Macau
2000Sieger 24h Nürburgring
2003Sieger 24h Nürburgring
2007Sieger 24h Spa
2009Sieger FIA-GT3-EM, Sieger Belgische GT3-Meisterschaft
2011Sieger DTM-Fahrerwertung
2012Sieger 24h Nürburgring, Sieger 24h Spa, Sieger 12h Bathurst
2013Sieger DTM-Fahrerwertung, Sieger DTM-Teamwertung
2014Sieger 24h Nürburgring
inside phoenix
teamchef
Ernst Moser
Die Geburtsstunde von Phoenix Racing steht exemplarisch für einen wichtigen Charakterzug von Ernst Moser. Im Jahr 1999 entsteht Phoenix Racing am Küchentisch seines Vertrauten Dirk Theimann. Mit an Bord sind eine Handvoll Weggefährten von Zakspeed, die dem Ruf ihres ehemaligen Kollegen folgen. Moser, der Macher. Jemand, der sein Schicksal selbst in die Hand nimmt. Er ist gleichzeitig zurückhaltend, strahlt aber eine natürliche Autorität aus. In den folgenden Jahren führt er sein Team zielstrebig, aber mit Bedacht, und entwickelt es zu einem der erfolgreichsten Rennställe Deutschlands.
Teammanager
Dirk Theimann
Ernst Moser begeistert Dirk Theimann schnell für sein Vorhaben, ein eigenes Team zu gründen. Theimann liebt Herausforderungen, besonders im Motorsport. Gerade einmal drei Jahre ist er alt, als er einen der großen Siege von Juan-Manuel Fangio auf der Nordschleife erlebt. Seine Rolle bei Phoenix Racing ist unerlässlich. „Die wichtigste Aufgabe ist es, alle im Team auf das gemeinsame Ziel einzuschwören. Die menschliche Komponente ist dabei sehr wichtig.“
Renningenieur
Jürgen Jungklaus
Er gilt als der ruhende Pol im Team von Phoenix Racing. Anfang 1999 wechselt Jürgen Jungklaus zu Phoenix Racing und ist somit „Mann der ersten Stunde“. Seine technische Kompetenz und vor allem seine immense Erfahrung machen ihn zu einer tragenden Säule des Teams aus der Eifel. Sein Erfolgsrezept: „Wichtig ist die Kommunikationsebene mit dem Fahrer, schnell zu verstehen, was er meint, und es dann technisch richtig umzusetzen.“
Fahrer
Geburtsdatum:12. Juni 1982
Geburtsort:Chartres (F)
Wohnort:Genf (CH)
Größte Erfolge:
2010 1. Platz Super GT Japan, 2011 1. Platz 12 Stunden Sebring, 2012 1. Platz 6 Stunden Spa, 2013 1. Platz 24 Stunden Le Mans, 1. Platz FIA WEC
Loïc
Duval
Geburtsdatum:4. November 1990
Geburtsort:Aalborg (DK)
Wohnort:Hamburg (D)
Größte Erfolge:
2015 1. Platz 24h Dubai (997 class), 2016 1. Platz VLN-Lauf 1,
1. Platz VLN-Lauf 2
Anders
Fjordbach
Geburtsdatum:26. September 1987
Geburtsort:Kulmbach (D)
Wohnort:Kirchleus (D)
Größte Erfolge:
2007 1. Platz ADAC GT Masters,
2012 1. Platz 24h Nürburgring,
2014 1. Platz 24h Nürburgring
Christopher
Haase
Geburtsdatum:9. November 1978
Geburtsort:Leoben (A)
Wohnort:Wien (A)
Größte Erfolge:
2012 FIA-GT1-Weltmeisterschaft, 2013 3. Platz FIA-GT-Serie,
2015 9. Platz Blancpain Sprint Serie, 3. Platz 12h Sepang
Niki
Mayr-Melnhof
Gebudrtsdatum:24. Mai 1989
Geburtsort:Velbert (D)
Wohnort:Heiligenhausen (D)
Größte Erfolge:
2011–2012 1. Platz 12h Bathurst,
2012 1. Platz Blancpain Endurance Serie, 2015 1. Platz 24h Nürburgring
Christopher
Mies
Geburtsdatum:10. März 1993
Geburtsort:Odense (DK)
Wohnort:Søndersø (DK)
Größte Erfolge:
2014 5. Platz (Junior-Wertung) Volkswagen Scirocco R-Cup,
2015 2. Platz Audi Sport TT Cup
Nicolaj
Møller Madsen
Geburtsdatum:27. August 1993
Geburtsort:Belgien (B)
Wohnort:Belgien (B)
Größte Erfolge:
2013 1. Platz ADAC Formel Masters, 2015 4. Platz Formula Masters China, 7. Platz Silver CupBlancpain GT Series Sprint Cup
Alessio
Picariello
Geburtsdatum:26. Oktober 1986
Geburtsort:Minden (D)
Wohnort:Frankfurt (D)
Größte Erfolge:
2010-2012 1. Platz Porsche Supercup, 2012 1. Platz 24h Spa, 2014 1. Platz ADAC GT Masters,
1. Platz 24h Nürburgring
René
Rast
Geburtsdatum:31. Oktober 1983
Geburtsort:Neuwied (D)
Wohnort:Landschlacht (CH)
Größte Erfolge:
2006 1. Platz 24h Nürburgring, 2008 1. Platz Le Mans Series, 2010 1. Platz 24h Le Mans, 2013 1. Platz DTM
Mike
Rockenfeller
Geburtsdatum:9. April 1975
Geburstort:Köln (D)
Wohnort:Bad Münstereifel (D)
Größte Erfolge:
2003 1. Platz Porsche Carrera Cup, 2012 1. Platz 24h Nürburgring,
1. Platz 24h Spa, 2014 2. Platz FIA GT Series
Frank
Stippler
Geburtsdatum:13. Juni 1980
Geburtsort:Stuttgart (D)
Wohnort:Berglen-Steinach (D)
Größte Erfolge:
2007 Formel 1, 2012 1. Platz FIA-GT1-Weltmeisterschaft, 2014 1. Platz 24h Nürburgring, 1. Platz 24h Spa
Markus
Winkelhock
„In diesem Jahr steht uns wieder eine ereignisreiche Saison bevor. Es freut mich daher sehr, dass wir erneut starke Partner an unserer Seite wissen, mit denen wir die Herausforderungen gemeinsam meistern werden.“
Ernst Moser
Phoenix Racing GmbH
Gewerbepark Nürburgring
Gottlieb-Daimler-Straße 28
D-53520 Meuspath
Telefon: +49 2691 910 990
E-Mail: info@phoenix-racing.de
Impressum
Ausgewählte Fotos zum Herunterladen sind erhältlich auf
Anschrift
Phoenix Racing GmbH
Gewerbepark Nürburgring
Gottlieb-Daimler-Straße 28
D-53520 Meuspath
Telefon +49 (0) 2691 910990
Telefax +49 (0) 2691 9109911
E-Mail info@phoenix-racing.de
Geschäftsführer
Ernst Moser
Handelsregister
Amtsgericht Koblenz, HRB 14305
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
DE 812 645 725
Verantwortlich für den Inhalt
Phoenix Racing
Telefon +49 (0) 171 5122004
E-Mail info@phoenix-racing.de
Realisation
Speedpool GmbH
Bernhard-Nocht-Straße 99
20359 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 300682 0
Telefax +49 (0) 40 300682 22
E-Mail info@speedpool.com
Web www.speedpool.com
HRB Hamburg 64585 - Geschäftsführer: Thomas Voigt
Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzenvon Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen ändern unter: http://twitter.com/account/settings
X